Newsblog

über News per E-Mail informiert werden.... weiterlesen
28.01.2018 - 16:54

Lange ist nicht klar wie weit die Wolken einer näherrückenden Warmfromt aus Norden in die Alpen hineinziehen. Die Wettermodelle zeigen hierfür unterschiedliche Darstellungen. Aus meiner Erfahrung muss man bei diesen Wetterlagen oft mit mehr Wolken rechnen als die Modelle zeigen. Es kann aber in einigen Fällen auch umgekehrt sein. Am Vortag hat sich dieser Situation stetig etwas verbessert. Somit habe ich mich für die Durchführung einer Alpenfahrt von Landquart nach Samaden entschieden. Am Morgen ist der Himmel noch praktisch wolkenlos.

14.01.2018 - 17:48

Man könnte schon fast sagen dass wir nach dieser langen wechselhaften Wetterperiode das wundervolle Wetter schon fast verdient haben....  Trotzdem ist es nicht selbstverständlich, dass das traumhafte Wetter so genau aufs Wochenende fällt. Wir verbringen über viereinhalb Stunden bei besten Bedingungen an diesem Wochenende in der Luft. Eine Fahrt im machen wir Bündnerland von Thusis nach Ilanz. Die andere Fahrt geht über den Alpstein ins Obertoggenburg.

29.12.2017 - 15:51

Ein kurzes Wetter-Fenster zeichnet sich heute Freitag ab. Wir möchten die Alpen von der Ostschweiz nach Italien überqueren. Wir starten plangemäß um 9:30 Uhr in Ebnat Kappel. Bald haben wir 4000 m erreicht und nehmen markant an Geschwindigkeit zu. Wir fahren über das Engadin weiter Richtung Veltlin. Nach exakt 4 Stunden landen wir Süd- östlich vom Gardasee nahe beim Flughafen Verona. Eine traumhafte Alpenüberquerung geht in einer ebenso schönen Wiese zu Ende. Nach einer Weile treffen unsere Nachfahrer beim Landeplatz ein.

23.12.2017 - 17:55

Das Wetter hier unten im Flachland lässt ja wirklich zu wünschen übrig. Zeit also die Bilder auf dem PC zu sortieren und dinge zu erledigen, für die man sonst durchs Jahr zu wenig Zeit hat. Ich sende Euch hiermit den Link zu einem Beitrag aus dem TVO (Tele- Ostschweiz) von Anfang November 2017. Das Video dauert rund 14 Minuten und berichtet über mich und das Ballonfahren.... Viel Spass bei kucken.- Der eine oder andere hat diesen Bericht vielleicht schon live gesehen :-)

Ich wünsche Euch allen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins 2018!

Stefan

05.12.2017 - 20:31

Eine Ballonfahrt bereitet immer grosse Freude; überraschen Sie Ihre Liebsten mit einer Ballonfahrt zu Weihnachten. Geschenkgutscheine zu allen unseren Angeboten sind bequem und einfach online zu erwerben. Natürlich brauchen Sie den Gutschein nicht selber auszudrucken: Sie bekommen innerhalb von 2 Tagen einen schönen Offsetdruck per Post zugestellt. Bestellungen bis und mit 21.12. werden zeitlich sicher vor Weihnachten bei Ihnen eintreffen.

03.12.2017 - 19:42

Am Freitagnachmittag starteten wir in Andwil SG in unser Team Abendteuer. Als gesamtes Ballonwettkampfteam (Stefan, Köbi, Urs, Beat, Sonja und Simon) verbringen wir ein Teamweekend, ganz ohne Ballon. Erster Zwischenstopp ist bei Simon und Sonja.

19.11.2017 - 07:18

Wir planen kurzfristig eine Alpenüberquerung mit dem Gasballon. Die Wetterbedingungen sind optimal dazu. Der Wind ist nicht zu schnell und auch nicht zu langsam. Damit wir den Flughafen Kloten nicht tangieren, müssen wir bereits um 3:35 Uhr in Zurzach, dem Startplatz der Ballonsportgruppe Rapperswil starten. Wir steigen mit 5-6 m in der Sekunde durch das Nebelgrau und erreichen nach knapp 3 Minuten bereits die Nebelobergrenze.

21.10.2017 - 17:16

Eine wundervolle Gasballonfahrt konnten wir am vergangenen Sonntag durchführen. Den Bericht und einige Informationen finden Sie in der Folge:

Bericht:

Bad Zurzach 06:15:

Roland und ich treffen in Bad Zurzach ein und bereiten sofort den Ballon HB-QKF für unsere Fahrt vor. Noldi unser treuer Füllmeister ist natürlich auch schon zu Stelle und hilft und tatkräftig mit.Heute wollen insgesamt 3 Ballone starten; wir starten als erste.

Wenn sie gerne weitelesen wollen öffnen Siue bitte das PDF unten in der Anlage (Bericht 15.10.2017) Viel Spass!

19.10.2017 - 10:37

10'000 Meter über der Schweiz:
Wer will bei unserem Abenteuer als Unterstützer/in mit dabei sein?
Als Gegenleistung wirken Ballonfahrten und mechanische Uhren Swiss Made.

BBC World News und World Vision Schweiz begleiten uns bei diesem spektakulären Event.
Hier geht es zu Marc Hauser's neuem Rekordversuch, bei dem Stefan Zeberli den Ballon fahren wird:

Das Projekt
https://www.speed-tracking.com

Als Unterstützer/in dabei sein:

08.10.2017 - 13:08

Weil es nur ein kurzes Zwischenhoch ist, starten wir heute um 11:15 Uhr in Ebnat- Kappel.  Wir beabsichtigen eine Fahrt über das Appenzeller Land den Säntis entlang Richtung Rheintal. In der Höhe hat es in Nordwind grundsätzlich könnte man heute sogar über den Säntis fahren. Wir möchten aber in der Gegend von Altstädten Landen; was wir nach 1 Stunde 50 Minuten auch tun. 

09.09.2017 - 07:43

Alle Ballone bis Sonntag Abend gelandet

Seiten