Freude teilen

Gemeinsam erlebnisse teilen

Heinz

Do. 01.12.2022

Alpenüberquerung vom 27.11.2022

Das ausgesuchte Datum für die Alpenüberquerung war super recherchiert. Stefan ist ein umsichtiger auf Vorsicht bedachter Pilot, welcher auch für das Rundumprogramm: Gute Schnappschüsse, feiner Tee und Benennen der Berge, Täler etc. stets bereit war.

Gestartet wurde um 08.30 in Waldstatt. Anfangs wurden wir von einem zweiten Ballon begleitet. Während dieser Ballon eine kürzere Fahrt machte stiegen wir recht zügig bis ca. 5000 Meter hoch. Selbstverständlich mit Sauerstoffversorgung. Von dort aus genossen wir das grandiose Panorama der Alpen. Ein einmaliges Erlebnis. Dank Stefan und den angenehmen Mitpassagieren erlebten wir eine wunderbare Fahrt. Bedenken wegen Kälte und langem Stehen (4 Std) waren unbegründet. 

Nach gut 4 Stunden hatten wir eine gute Landung hinter Bergamo (kein Morast oder erzürnte Bauern:-). Nach einiger Zeit kamen unsere zwei Nachfahrer Sepp und Roland (Sie hatten es nicht so gut wie wir. WIR hatten keinen Stau.....). Nach einem Apero und dem verladen des Ballons ging es zum Hotel wo wir bei einem feinen Abendessen und guten Gesprächen den Tag ausklingen liessen.

Am Montag ging es dann nach Hause.

Es war für uns ein einmaliges Erlebnis das jedoch nach einer Wiederholung ruft.

Herzlichen Dank an Stefan und sein Team für die schönen und interessanten Stunden.

Wir sehen uns wieder

Yolanda und Heinz