Frühlingswetter hält endlich vorübergehend Einzug

Er scheint fast endlos zu sein; der Winter 2013. Doch dass sich das Frühlingswetter gleich so rasch durchsetzt hätte sich wohl niemand ertreumen lassen. Wir nutzen dieses fantastische Wetter natürlich aus und machen gleich mehrere Fahrten. Die erste Fahrt am Samstag führt von Wattwil nach Altstätten im Rheintal. Am Sonntagmorgen gelingt eine vermutlich letzte Alpenfahrt in dieser Saison, von Kaltbrunn nach Davos. Eine fantastische Fahrt mit genialem Weitblick! Am Sonntag Abend fahren Lea und ich wieser einmal parallel mit beiden Ballonen. Nicht nur unsere Gäste sondern auch wir als Piloten kommen in den Genuss einer fantastioschen Standardfahrt. Die Sicht ist wiederum sehr gut. Nur an wenigen Tagen im Jahr kann man so eine gute Weitsicht geniessen.  Wir starten in Züberwangen und nutzen zuerst die Biese bis nach Wil. Dort steigen wir auf und fahren mit dem SW- Wind, der uns dann mit 25km/h Richtung Bodensee treibt. Wir landen nach 2h sanft in einer Wiese nahe von Amriswil.

Auch am Montag und Mittwoch können wir noch einmal wunderschöne Ballonfahrten bei perfekten Bedingungen unternehmen.