Alpenfahrt Im Bündnerland

Auch an diesem Samstag herscht erneut perfektes Wetter für eine Fahrt in den Alpen. Die Wettermodelle sind lange Zeit nicht gleicher Meinung, was die Windrichtung und Stärke angeht. Doch in den letzten 12h vor dem Start ändert sich das; es wird klar, dass es am Morgen noch sehr schwachwindig ist und erst über 4800m zunehmend West-, später Südwestwind hat. Ich entscheide mich für einen Start in Thusis. Ziel ist Davos oder allenfalls mehr links im Prättigau. Wir starten um 09:05Uhr und landen nach 2h 25Minuten am Ortsrand von Davos. Bei dieser Fahrt steigen wir bis auf 5200m und erreichen dort bis zu 27km/h. Die Weitsicht ist fast identisch zu letzem Samstag. So sehen wir heute gar den Grand Ballon (Grosser Belchen) der Vogesen. Dieser Berg liegt genau 260km von uns entfernt. Noch etwas weiter entfernt liegt der Mt. Blanc mit einer Distanz von 275km; ist aber immer noch sehr gut zu sehen. An der Spitze liegt heute aber der Mt. Viso; dieser Berg hat zu uns eine Distanz von 330km und ist immer noch klar zu sehen. Selbst die Berge der nördlichen Toscana sehen wir sehr gut, diese liegen aber nur knapp 300km südlich von uns.

Neuen Kommentar schreiben